Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Weingut Ratzenberger

2019 Steeger St. Jost, Riesling GG – Großes Gewächs

2019 Steeger St. Jost, Riesling GG – Großes Gewächs

Normaler Preis €29,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €29,95 EUR
Grundpreis 0,75 L - €39,93  pro  1L
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versand (wird beim Bestellvorgang berechnet)
Verfügbarkeit: auf Lager

Ist 2019 Deutschlands 100-Punkte-Jahrgang?

‚Der Jahrgang 2019 ist der beste Jahrgang, den ich in meiner vier Jahrzehnte dauernden Karriere je für deutschen Riesling probiert habe. Wie James begann meine Karriere als Weinkritiker in den frühen 1980er Jahren. Der erste deutsche Jahrgang, den ich von jungen Weinen probiert habe, war 1983 und ich kann mich an einen solchen Jahrgang nicht erinnern - bis jetzt. Die Weine von 2019, von trocken bis klassisch mit natürlicher Traubensüße, sind einfach erstaunlich hochwertig, was bedeutet, dass 2019 einer der größten Jahrgänge der Neuzeit ist und über Jahrzehnte hinweg in Erinnerung bleiben wird.‘ Stuart Pigott für James Suckling, 17.9.2020

GG ?

Die zwei großen G‘s stehen für ‚Großes Gewächs‘ und bezeichnen einige der besten trockene Weißweine Deutschlands. Die Bezeichnung ist kein offizieller Bestandteil des deutschen Weinrechts, wurde jedoch Anfang der 2000er Jahre von einer Gruppe  von Spitzenproduzenten konzipiert und erst 2012 im Rahmen eines Plans zur Ermittlung der besten Weinberge verfeinert. Alle ‚Großen Gewächse‘ stammen aus einer ‚Großen Lage‘, den besten Weinbergen nach dem deutschen VDP-    Klassifizierungssystem, das von einer Erzeugergruppe namens Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) überwacht wird.

Ein unbeschreibliches Genusserlebnis

Was für ein Wein! Wenn Sie noch nicht zu den Glücklichen gehören, die schon das Vergnügen hatten, ein ‚Großes Gewächs‘ zu genießen, empfehlen wir Ihnen: Holen Sie es nach und kaufen Sie sich diesen Wein! Die Begegnung mit dem ‚Großen Gewächs‘ von Jochen Ratzenberger ist sicher eins der wenigen unvergesslichen Wein-Momente des Lebens. Bitte ein paar Stunden vor dem Genuss öffnen, aus großen Gläsern nicht zu kühl servieren. 12 – 14 °C sind optimal.

Der Wein im Glas: 2019er Steeger St.Jost, Riesling Großes Gewächs

Strohgelb mit goldenen Reflexen. Frische Mineralik, viel Mirabelle, etwas Apfel, Aprikose, Quitte und Pfirsich, dazu herbe Kräuteraromen. Am Gaumen mineralisch, würzig, Aromen von Limone, Mirabelle, Aprikose und etwas Zwetschge. Klare Frische im komplex mineralisch anhaltenden Nachhall mit feinen, wiederkehrenden Fruchtaromen.

Innehalten, nachwirken lassen und genießen auf einer Ebene, die vorher nicht bekannt war. Übrigens spielt es keine Rolle, ob Sie Riesling mögen oder nicht. Dieser Wein steht drüber – er hält sich in einer anderen Galaxy auf und öffnet Horizonte.

Ja, wir sind total begeistert! Das ist ganz großes Kino.

Winzer/Abfüller:

Jochen Ratzenberger, Blücherstr. 167, 55422 Bacharach

Vollständige Details anzeigen
  • Anbauregion

    Steillage Steeger St. Jost im Steeger Tal bei Bacharach

  • Rebsorte

    100 % Riesling

  • Jahrgang

    2019

  • Böden

    Devonischer Blauschiefer

  • Ausbau

    Lange Gärdauer im Edelstahltank, mit weinbergseigenen Hefen spontan vergoren

  • Küche

    Zu aromatisch intensiven Fischgerichten, asiatischer Küche, Kalbstafelspitz, Meditationswein

  • Trinktemparatur

    Gerne etwas wärmer bei 15 °C, jetzt bis mindestens 2030

  • Alkoholgehalt

    13.0% Vol

  • Restzucker

    8.9 g/L

  • Gesamtsäure

    8.7 g/L

  • Allergene

    Enthält Sulfite

Gut zu wissen:

Brauche ich einen Altersnachweis?

Die Altersüberprüfung findet bei der Übergabe des Pakets durch den Versanddienstleister statt