Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Weingut Baron Widmann

2020 Baron Widmann, Weissburgunder, Südtirol DOC

2020 Baron Widmann, Weissburgunder, Südtirol DOC

Normaler Preis €17,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €17,95 EUR
Grundpreis 0,75 L - €23,93  pro  1L
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versand (wird beim Bestellvorgang berechnet)
Verfügbarkeit: auf Lager

Wussten Sie, dass nicht nur die besten Rieslinge in Steillagen wachsen. Auch Weissburgunder aus Steillagen, wie sie in Südtirol zu finden sind, bringen außergewöhnliche Qualitäten hervor. So wie dieser Weissburgunder von Andreas Widmann gewachsen in der nur 1,2 Hektar großen Steillage 'Sulzhof' in Südtirol.

Der Wein im Glas 2020er Weissburgunder vom Weingut Baron Widmann in Südtirol: 

Strahlendes Strohgelb mit grünlichen Reflexen. In der glasklaren Nase schöne Aromen von Steinobst und Zitrus, dazu anregende Würze und Wildkräuternoten. Außerordentlich konzentriert im Geschmack, felsenfeste Struktur, animierende Säure und elegante Mineralität. Diese Kombination trägt die Aromen in einen ungewöhnlich langen Nachhall.

Winzer/Abfüller:

Andreas Widmann, Endergasse 3, 39040 Kurtatsch

Kategorien: Baron Widmann, Weißwein
Vollständige Details anzeigen
  • Anbauregion

    1,2 Hektar Steillage 'Sulzhof' in Penon auf 600 m ü. M., Gemeinde Kurtatsch, Südtirol

  • Rebsorte

    100 % Weissburgunder von 17 bis 29 Jahre alten Rebstöcken

  • Jahrgang

    2020

  • Böden

    Kalkhaltiger Schotterboden mit Lehmanteil

  • Ausbau

    Lese 25. September; die Gärung sowie auch der Ausbau erfolgten im großen Akazienholzfass auf der Vollhefe mit wöchentlicher Batonnage über acht Monate.

  • Küche

    Als Aperitif, zu Weißkrautsalat mit Pressknödeln, zu cremigen Südtiroler Weinsuppe, zu Fisch und hellem Fleisch

  • Trinktemparatur

    Bei 10 – 12 °C, jetzt bis 2023

  • Alkoholgehalt

    13.5% Vol

  • Restzucker

    0.5 g/L

  • Gesamtsäure

    6.6 g/L

  • Allergene

    Enthält Sulfite

Gut zu wissen:

Brauche ich einen Altersnachweis?

Die Altersüberprüfung findet bei der Übergabe des Pakets durch den Versanddienstleister statt