Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Vignobles Alain Jaume & Fils

Probierpaket »Stars des Rhônetals«

Probierpaket »Stars des Rhônetals«

Frankreich | Rhône

Normaler Preis 65,90€
Normaler Preis €84,40 Verkaufspreis €65,90
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versand (wird beim Bestellvorgang berechnet)
Verfügbarkeit: auf Lager

— VERSANDKOSTENFREI —

Drei auf einen Streich — Stars des Rhônetals.

Bereits seit 1826 baut die Familie Jaume Wein in Châteauneuf-du-Pape an – doch dank Alain Jaume erlebt das Weingut mit der Gründung der Domaine Grand Veneur im Jahr 1978 einen enormen Aufschwung. Auf insgesamt fast 80 Hektar zu beiden Seiten der Rhône produziert die Familie unter anderem Châteauneuf-du-Pape, Lirac und Vacqueyras höchster Güte. Die Söhne Sébastien und Christophe, die eines der schönsten Terroirs der Region bebauen, haben den Stab würdig übernommen und das Weingut kontinuierlich weiter entwickelt: Durch biologisch zertifizierten Anbau und nachhaltige, sehr sorgfältige Arbeit erzeugen sie Weine, die einerseits großzügig und kräftig sind, denen es dabei jedoch nie an Finesse und Eleganz mangelt. Es erwarten Sie drei besonders feine Rotweine aus dem Ursprungsgebiet des französischen Weinbaus: handwerklich souverän, geschmacklich top, vielfach prämiert – in einem winterlichen Winzerpaket zum besonders freundlichen Preis. Decken Sie sich ruhig damit ein, denn diese Weine sind absolut lagerfähig – wenn Sie ihnen denn überhaupt so lange widerstehen können :)

WEINE IM PAKET: 

Alain Jaume Grand Veneur »Côtes du Rhône Rouge« 2021
(Regulärer Einzelpreis: 9,95€)

Der Ausgangswert. Und was für einer! Die Gebrüder Jaume verstehen diesen Wein als Visitenkarte für die Grundqualitäten ihrer Erzeugnisse. Sagen wir es einmal so: Derart schöne Begrüßungen sind im Rhônetal selten geworden. Ein Rhônewein granatroter Farbe, in klassischen Bottichen ausgebaut, komplex, vollmundig und sehr geschmeidig. Seine Aromen von frischen Beeren und Gewürzen gleiten fröhlich und seidig über die Zunge. Im Abgang zeigen sich Noten von Lakritz und Pfeffer, die Tannine sind zart. Herbstliche Pilzgerichte, Schmortöpfe und aromatische Weichkäse werden mit diesem Tropfen zum besonderen Genuss, und auch Ihre Gäste fühlen sich freudig willkommen geheißen!

Alain Jaume Domaine Grand Veneur »Les Champauvins« 2021
(Regulärer Einzelpreis: 14,75€)

Die nächste Stufe der Verfeinerung. Die Weinberge von »Les Champauvins« befinden sich an der nördlichen Grenze von Châteauneuf du Pape, genau drei Meter außerhalb der renommierten Appellation. Entsprechend ist die Qualität. Der Wein ist das Ergebnis einer sorgfältigen Komposition dreier Rebsorten: Der überwiegende Grenache-Anteil wird in Betonbehältern ausgebaut, Syrah und Mourvèdre entstammen vierjährigen Holzfässern. Ziel ist nicht plumpe Mächtigkeit im Ausdruck, sondern die Harmonie aller Elemente. Ein kompletter Wein, reich und elegant, der schöne Frucht zeigt, und der neben sinnlichem Körper ein berauschendes Bouquet von gemahlenen Gewürzen, Kirschlikör, Himbeeren und Johannisbeeren präsentiert. »Les Champauvins« verfeinert Gerichte wie das abendliche Lammkotelet mit Rosmarin – und stattet selbst den profanen 'Tatort' am Feierabend auf dem Sofa mit einer Prise Glamour aus.

Alain Jaume Domaine du Clos de Sixte »Lirac« 2020
(Regulärer Einzelpreis: 17,50€)

Der Wolf im Schafspelz. Dieser Anwärter auf die Rhône-Oberliga aus dem Hause Jaume ist ein erstaunlicher Wein. Preislich moderat für das Gebotene, geschmackliche Referenz für viele unserer Kunden, und in der Fachpresse Jahr für Jahr gelobt. Aus selektiver Handlese, sorgfältig vergoren und zum Teil in Eichenfässern ausgebaut. Die intensive, tintige Farbe deutet an, was kommmen wird: In der Nase dominieren wilde Brombeeren und Kirsche, am Gaumen ist er vollmundig, mit nahezu likörigen Aromen von schwarzen Johannisbeeren und Gewürzen. Im Abgang zeigen sich schimmernd die Tannine sowie ein Hauch Lakritze und Noten von Vanille, die dem Wein Länge und Komplexität verleihen. Allerdings finden wir, dass Worte in diesem Fall fast Schall und Rauch sind – denn der Lirac der Domaine du Clos de Sixte ist ein Naturereignis, dass sinnlich erlebt werden will. Ein Wein mit Tiefgang, der sicher zündet.

Die ausgewählten Weine dieses Angebots sind nur in begrenzter Stückzahl verfügbar. Sichern Sie sich Ihr Winzerpaket des Weinguts Alain Jaume & Fils und sehen Sie entspannt den Festtagen entgegen. Wir wünschen Ihnen guten Genuss und viel Vergnügen beim Probieren!

Tipp: Die Weine dieses Probierpakets sind das Ergebnis nachhaltigen Anbaus und geduldiger Weinbereitung. Gibt man ihnen nach dem Öffnen etwas Zeit, so schenken sie noch mehr von dem zurück, was an Sorgfalt bei der Herstellung in sie investiert wurde. Versuchen Sie doch mal, die Flasche jeweils eine Stunde vor dem Genuss zu öffnen. Falls möglich, dekantieren Sie. An der Luft gewinnen die Weine und schmecken nochmals feiner, reifer, intensiver. Probieren Sie es aus!

Winzer/Abfüller:

Sébastien Jaume, Route du Châteauneuf-du-Pape 1358, FR - 84100 Orange

Biozertifiziert nach:

FR-BIO-01

Vollständige Details anzeigen
  • Winzer

    Sébastien Jaume
    Route du Châteauneuf-du-Pape 1358
    FR - 84100 Orange

  • Rebsorten

    Grand Veneur »Côtes du Rhône Rouge« 2021:
    65 % Grenache, 30 % Syrah, 5 % Mourvèdre

    Domaine Grand Veneur »Les Champauvins« 2021:
    70 % Grenache, 20 % Syrah, 10 % Mourvèdre

    Domaine du Clos de Sixte »Lirac« 2020:
    50 % Grenache Noir, 35 % Syrah, 15 % Mourvèdre

  • Alkoholgehalt

    Grand Veneur »Côtes du Rhône Rouge« 2021:
    14,5% Vol.

    Domaine Grand Veneur »Les Champauvins« 2021:
    15,0% Vol.

    Domaine du Clos de Sixte »Lirac« 2020:
    15,0% Vol.

  • Allergene

    Alle Weine im Paket enthalten Sulfite