Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Vignerons de Cébazan

Vignerons de Cébazan Carignan Vieilles Vignes »Chemin de la Serre« 2021

Vignerons de Cébazan Carignan Vieilles Vignes »Chemin de la Serre« 2021

Frankreich | Languedoc
Pays d'Hérault IGP

Normaler Preis 6,95€
Normaler Preis Verkaufspreis €6,95
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versand (wird beim Bestellvorgang berechnet)
Verfügbarkeit: in 1-3 Monaten

In Frankreich war Carignan in der Zeit von 1960 bis 1990 die am häufigsten angebaute Rebsorte. Riesige Weinbauprogramme in den 1980er Jahren halbierten die Gesamtanbaufläche der Traube bis zur Jahrhundertwende. Zwischenzeitlich haben die Rebstöcke, die den Ausriß überlebt haben, ein beträchtliches Alter. Die Erträge sind entsprechend gering und die Qualitäten bemerkenswert. Carignan wird nur selten als reinsortiger Wein ausgebaut. Die besten Beispiele zeigen Aromen von dunklen Beeren, Pfeffer, Lakritze mit würzigen und herzhaften Akzenten. 

Der Wein im Glas: Purpurrote Farbe, Aromen von Brombeeren und Vanille, die sich am Gaumen fortsetzen; getragen von intensiven Fruchtnoten und weichen Tanninen klingt er harmonisch aus.

Warum er uns gefällt: Dieser Carignan von alten Reben ist ein Gaumenschmeichler. Die üppige Aromenfülle von Trockenobst- und roten Beeren in perfekter Harmonie mit Vanillenoten ist schier unwiderstehlich. Um diese Geschmacksfülle mit nur 12.5 % Volumen zu erreichen, muss man ein Meister seiner Branche sein.

 

Winzer/Abfüller:

Marylin Lasserre, Route Nationale 112, 34360 Cebazan

Vollständige Details anzeigen
  • Anbauregion

    Languedoc

  • Rebsorte

    100 % Carignan von alten Reben

  • Jahrgang

    2021

  • Böden

    Kieseliger Kalkstein und Tonerde

  • Ausbau

    Obwohl dieser Wein aus der alten Rebsorte Carignan hergestellt wird, wurde die Vinifizierung in einem modernen Stil durchgeführt. Die Trauben werden entrappt und gequetscht. Ein Teil durchläuft den modernen Prozess der Thermovinifikation und Mazeration, der andere Teil durchläuft eine traditionelle Mazeration auf den Trauben. Die Gärung erfolgt bei kontrollierter Temperatur, um die fruchtigen Aromen des Weins zu erhalten. Die Reifung erfolgt in Tanks mit einer kleinen Menge Dauben aus französischer Eiche, um der Mischung mehr Komplexität und Rundheit zu verleihen.

  • Küche

    Zu Roastbeef mit Remouladensauce, Schweinebraten mit Semmelknödeln, Würstchen mit Kartoffelsalat, Hamburger mit Süßkartoffelchips, gegrilltem Gemüse, Bohneneintopf oder einfach nur so zur Entspannung nach Feierabend. Unser Tipp: Egal welches Gericht Sie zubereiten, ob mit Fleisch oder vegetarisch. Wenn Sie diesen Carignan als Speisebegleiter wählen, empfiehlt es sich das Gericht mit orientalischen Gewürzen wie Zimt, Kreuzkümmel, Sternanis und mit Kräutern zu verfeinern. Der Wein verstärkt die Aromen und versüßt den Geschmack der Paarung. Es ist magisch.

  • Trinktemparatur

    Bei 18 °C, jetzt bis Ende 2024

  • Alkoholgehalt

    12.5% Vol

  • Restzucker

    7.5 g/L

  • Gesamtsäure

    6.95 g/L

  • Allergene

    Enthält Sulfite

Gut zu wissen:

Brauche ich einen Altersnachweis?

Die Altersüberprüfung findet bei der Übergabe des Pakets durch den Versanddienstleister statt