Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Torre de Barreda

2021 Mono Tempranillo, Torre de Barreda, VdT de Castilla

2021 Mono Tempranillo, Torre de Barreda, VdT de Castilla

Normaler Preis €5,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €5,95 EUR
Grundpreis 0,75 L - €7,93  pro  1L
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versand (wird beim Bestellvorgang berechnet)
Verfügbarkeit: auf Lager

Unschlagbar - dieser Tempranillo kommt von Torre de Barreda, einem renommierten Familienweingut in Toledo: 100 % Tempranillo von 20 Jahre alten Rebstöcken, fünfmonatiger Ausbau in amerikanischer und französischer Eiche, reintönige Beerenfrucht hinterlegt mit dezenten Nuancen von Vanille und Kokos für sage und schreibe 5,95 Euro. Wir mussten lange suchen, um einen Rotwein mit diesem Top Preis-/Qualitätsverhältnis zu finden.

Die aktuelle Bodega wurde 1945 von Don Manuel de la Barreda gegründet und wird heute in der dritten Generation von Juan Manuel geleitet. Er modernisierte nicht nur die Etiketten sondern etablierte auch moderne Technik im Keller, die von dem jungen Önologen Jaume Tarazona bestens genutzt wird. Die 160 ha Weinberge befinden sich auf 700 m Meereshöhe und sind in drei unterschiedliche Parzellen aufgeteilt, denn das Ziel der Bodega ist es, den Charakter des Terroirs optimal zum Ausdruck zu bringen. 

Warum er uns gefällt:
Dichtes Rubinrot mit violettem Rand. In Bukett und Geschmack dominiert eine an Heidelbeeren und Maulbeeren erinnernde Frucht, hinterlegt mit dezenten Nuancen von Toast, Vanille, Kokos und Lakritze. Mit seinen samtigen Gerbstoffen endet er sehr vollmundig und harmonisch und macht Lust aufs nächste Glas. 

Niveau top - Preis super !!!

Tempranillo ist die bedeutenste Rebsorte im sonnigen Spanien und bildet dort die Grundlage für fast alle großen Weine. Sie kommt ursprünglich aus Nordspanien und ist die Hauptrebsorte des Rioja, Toro und Ribera del Duero. Sie verleiht dem Wein ein kräftiges Rückgrat und einen duftig-fruchtbetonten Charakter, dazu nicht übermäßig viel Alkohol. Tempranillo-Weine haben ein großes Reifepotential im Holz. Sie zeichnen sich durch elegante, weiche und süße Tannine aus, weshalb sie im Gegensatz zum Cabernet schon als Jungweine getrunken werden können. Der beste Begleiter für dunkle Fleischgerichte, egal wie sie zubereitet sind: Tempranillo harmoniert mit Rumpsteak, Roastbeef, Rouladen, Schmortöpfen von Lamm, Wildschwein oder Rind, Braten oder einer deftigen Vesperplatte.

Winzer/Abfüller:

Juan Manuel, C/Ramalazo 2, ES - 45880 Coral del Almaguer (Toledo)

Vollständige Details anzeigen
  • Anbauregion

    Toledo

  • Rebsorte

    100 % Tempranillo

  • Jahrgang

    2021

  • Böden

    Kalkhaltiger Sandboden mit Kieselsteinen

  • Ausbau

    Temperaturkontrolliert in Edelstahl, ein Teil des Weines wurde in gebrauchten Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut.

  • Küche

    Zu Schmortöpfen von Lamm, Wildschwein und Rind, belegten Broten

  • Trinktemparatur

    Bei 17 °C, jetzt bis Ende 2024

  • Alkoholgehalt

    14.0% Vol

  • Restzucker

    1.0 g/L

  • Gesamtsäure

    4.7 g/L

  • Allergene

    Enthält Sulfite

Gut zu wissen:

Brauche ich einen Altersnachweis?

Die Altersüberprüfung findet bei der Übergabe des Pakets durch den Versanddienstleister statt